Gesundheitfördendes Keilkissen für Autositze

Gesundheitfördendes Keilkissen für Autositze

An fast allen Autositzen gibt es einen Abschnitt zwischen Sitzfläche und Rückenlehne die einen Holraum bildet direkt am Lendenbereich des Körpers. Genau im Lendenbereich befinden sich zahlreiche Nerven des Bewegungsapparats. Es ist Bekannt welchen Schaden Zugluft verursachen kann, besonders im Lendenbereich. Und das geschäht häufig unbemerkt bei Fahrt mit offenem Fenster oder bei eingeschalter Klimaanlage. Um das zu vermeiden ist ein Keilkissen gedacht, (sehe Zeichnung) das den Holraum abdichtet, und zusätzlichen Komfort bietet. Die im Handel angebotene Keilkissen sind
als Sitzfläche gedacht. In diesem fall ist es eine Anlehnefläche. Außerdem ist vorgesehen das das Keilkissen mit Heu gefüllt wird, oder am besten mit Haferstroh, deren gesundheitfördende Wirkung aus Volksheilverfahren bekannt ist. Die Füllung kann beliebig oft ausgetauscht werden. Außerdem bietet das Keilkissen eine Stütze, das das Betätigen den Pedalen unterstützt .