Manuelle Schneefräse

Manuelle Schneefräse

Das Grundprinzip der manuellen Schneefräse ist nichts anderes als ein umgebauter manueller Rasenmäher. Im Vergleich wird dabei das Schneidwerk durch eine Rundbürste mit Stahl und Nylonborsten ersetzt, zusätzlich eine Höhenverstellung wegen der Abnutzung der Borsten zum Boden. Natürlich mit Winterbereifung ausgestattet für genügend Grip. Durch Schub nach vorne wird die Rundbürste über die Räder angetrieben und schleudern den Schnee über ein 45° angebrachtes Querschild zur Seite weg. So befreit man ohne Motor, Strom und Akku Gehwege und Einfahrten auf ökologischem Weg.