Mini tauchausrüstung spy dive

Mini tauchausrüstung spy dive

Tauchen? Nein zu teuer ? TauchKurs und im Urlaub tauchen?

Nein lohnt sich nicht. Laufende kosten:(

Mit meiner Idee ist Hobbytauchen und mal etwas mehr wie nur schorcheln im Urlaub perfekt umzusetzen.

Man hat ein Mundstück an dem sich zwei feste drucktanks befinden.
Zwei auffüllmöglichkeiten einer für einen normalen Druckluft Anschluss denn aber 90 Prozent niemand daheim hat. Aufzufüllen in tauchshops.
Der andere anschluss ist das besondere wie bei einem sodamax oder Sahnespender wird eine einweg Kapsel zu befüllen der zwei drucktanks angeschlossen die Luft entweicht und ein rückschlagVentil verhindert dem Austritt. Schnelles befüllen ohne Aufwand ohne einen tauchshop.

Einfach perfekt. kurz einige Minuten ein paar schöne Bilder von fischen machen und wenn man nochmals Lust und es einem nicht genügt hat.
Dann füllt man kurz mit denn kapseln das Gerät wieder auf und los geht es.

Perfekt für das Meer See oder Fluss. Für denn Urlaub gibt es nicht besseres.

Am Mund Stück befindet sich ein Kopfband zum komfortabelen tragen, ein manometer für die füllanzeige und ein Regulator für denn Luft Austritt.

Für Hobby Schwimmer Taucher schnorchlernen.
Oder auch für rettungsfälle.