SmartWallet

SmartWallet

Als Berufsanfänger habe ich mich sehr dafür interessiert einen Weg zu finden um tägliche Einkäufe und Ausgaben möglichst einfach zu dokumentieren um mein verfügbares Geld im Blick zu behalten. Ich benutze dafür ein Smartphone, weil es der einzige Gegenstand neben meiner Geldbörse ist, das ich immer mit mir führe.
Die Eingabe verpasse ich aber häufig, da ich an der Supermarktkasse häufig unter Stress bezahle, während ich die Einkäufe auf das Band und vom Band nehme und hinter mir eine ungeduldige Schlange Menschen ansteht. Quittungen werden dann aufgehoben, um sie am Ende der Woche, oder alle 2 Tage mühsam nachzutragen.
Meiner Meinung nach ginge es viel einfacher, wenn mein Portmonee einen integrierten, aber modifizierten Taschenrechner hätte, der etwa 4 Kategorien anbietet, in den ich meine Einkäufe direkt eingeben kann. Das würde dafür sorgen, dass ich nicht noch mein Smartphone herausholen müsste oder die Quittungen aufbewahren müsste. Die Elektronik wäre sehr einfach über einen Logger zu realisieren, der meinetwegen 1000 Einträge mit Datum, Uhrzeit, Kategorie und Betrag speichert. Am heimischen Computer über USB angeschlossen wird dann mit einer extra Software eine Auflistung der Beträge dargestellt oder die Konfiguration des Geldbörsenrechners vorgenommen. Dabei könnte man zum Beispiel (a) von einem Betrag rückwärts zählen lassen, (b) jeden Betrag addieren oder (c) den Zähler zurückstellen, wenn das Gehalt auf dem Konto eingegangen ist. Letzteres sollte jedoch auch am Taschenrechner selbst möglich sein.

Zum Produkt habe ich mir überlegt, dass das Geldfach des Portmonees aus dünnem Aluminium gemacht sein könnte, das gleichzeitig auch das Gehäuse des Rechners ist. Viel Strohm verbraucht der Rechner nicht und könnte mit Solar betrieben werden. Ein USB-C Stecker muss vorhanden sein und Tasten von 0 bis 9, sowie Tasten für Kategorien. Eine Korrektur Taste sollte außerdem die Korrektur des aktuellen Betragen ermöglichen und für die Zurücksetzung des Zählers am Monatsanfang genutzt werden können.
Die Bedienung könnte einfache Sequenzen enthalten, wie:
Kategorieknopf zum wählen der Kategorie – Betrag eingeben – Kategorieknopf zum bestätigen – Anzeige des addieren oder Restbetrag.

Alternativ könnte man auch einen Rechner mit den vorgestellten Features entwickeln der in jedes beliebige Portmonee passt.

PS: bitte beachten Sie, dass das Bild nicht von mir ist und urheberrechtlich geschützt ist. Es dient ausschließlich der Verdeutlichung der Idee für das manugoo-Team.
Quelle: https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/511utAf4LsL.jpg