stufenlos dimmbare LED-Beleuchtung mittels normalem Lichtschalter

stufenlos dimmbare LED-Beleuchtung mittels normalem Lichtschalter

Die Idee ist Licht zu dimmen mit einem Standard Licht-Schalter wie er wohl in den meisten Haushalten anzutreffen ist ohne einen teuren Dimmregler nachinstallieren zu müssen. Das Konzept richtet sich an den Konsumermarkt.
Das Konzept ist technisch eigentlich sehr simpel.
Hier nun die Logik die dahintersteckt:

Schritt 1
Sobald der Lichtschalter innerhalb den ersten 5 Sekunden nach dem Einschalten des Leuchtmittels insgesamt 3mal ein- und wieder ausgeschaltet wird (On/Off/On/Off/On/Off in Serie innerhalb 5 Sekunden), erkennt die Schaltung des Leuchtmittels das als Signal zur Aktivierung des Input-Modus.
Schritt 2
Wird nun innerhalb einer gewissen kurzen Zeit das Leuchtmittel ein 4. mal aktiviert bzw. der Lichtschalter betätigt löst der Input-Modus eine Lichtintensitätsdemo aus. In diesem Zustand fährt das Leuchtmittel die Lichtintensität stufenlos von minimaler Lichthelligkeit auf maximale Lichthelligkeit hoch und wieder runter in einer angemessenen Wiederholungsanzahl von beispielsweise 6 Intervallen. Ein halbes Intervall in der die Lichtintensität einmal von minimaler bis maximaler Helligkeit fährt veranschlage ich jetzt einfach mal mit 15 Sekunden, damit der Mensch ausreichend Zeit hat bei der gewünschten aktuell-gefahrenen Helligkeit des Leuchtmittels den Lichtschalter zu betätigen, also das Leuchtmittel auszuschalten, und somit die Schaltung den Befehl bekommt den aktuellen letzten Helligkeitswert zu speichern.
Schritt 3
Bei nun erneuter Betätigung des Lichtschalters bzw. beim Wiedereinschalten des Leuchtmittels leuchtet dieses nun mit der vom Benutzer ausgewählten Helligkeit bzw. mit dem gespeichertem Wert.

Der Wert bleibt nun gespeichert bis Schritt 1-3 wiederholt wird oder durch ein Reset-Signal, ausgelöst durch zweimaliges Ein- und Ausschalten innerhalb den vorgegeben 5 Sekunden, das Leuchtmittel auf maximale Intensität zurückgesetzt wird. Eine Latenzzeit von einigen Sekunden beim Initieren eines Resets muss eingehalten werden, damit die Schaltung erkennt ob der Benutzer ein Reset wünscht oder in den Dimm-Modus wechseln will.

Ok das ist die Idee, die Umsetzung in die Hardware übersteigt meine Kompetenzen. Ich suche primär jemand bzw. eine Firma der/die sich für diese Idee ernsthaft intressiert und von mir in fairer Art und Weise übernehmen möchte.

Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit