verkehrssicherheit .Kennzeichnung von Mopeds bis 45 kmh durch Glühlampen mit Farbstich

verkehrssicherheit .Kennzeichnung von Mopeds bis 45 kmh durch Glühlampen mit Farbstich

Autofahrern usw. ist es oft nicht möglich zwischen Mopeds, Bauartgeschwindigkeit 45 kmh und Motorräder zu unterscheiden. Oft passieren Unfälle, da manche glauben,dies sei ein Fahrzeug bis 45 kmh ,und es geht sich noch das Einbiegen in die Landstrasse aus. doch in Wirklichkeit handelt es sich um ein fahrzeug mit höherer Bauartgeschwindigkeit und es kommt zum Unfall! Würde zB. sich bei Mopeds Glühlampen mit einen erkennbaren Farbstich im Scheinwerfer befinden, würde ein anderer Verkehrsteilnehmer erkennen, um welches Fahrzeug es sich handelt und ob es sinnvoll ist in die Strasse einzubiegen. Bei Motorräder welche mit 100 kmh daherkommen und von vorne wie ein Moped 45kmh aussehen wird das oft missverstanden und es passieren dadurch oft hohe Risiken für die Verkehrsteilnehmer.