Blitzeinschlag in den Menschen, Lebensgefahr mindern oder ganz verhindern

Blitzeinschlag in den Menschen, Lebensgefahr mindern oder ganz verhindern

Durch einen Regenschirm mit Blitzableiter oder einen Gegenstand den man mit sich führt kann ein Blitzeinschlag beim Menschen oder in der näheren Umgebung vom Menschen verhindert oder wenigstens vermindert werden. Ich kann hier nur das Problem beschreiben, das viele haben, somit würde eine technische und vor allem funktionierende Erfindung für dieses Problem auf eine hohe Nachfrage treffen. Es muss doch in unserer heutigen Zeit, in der selbstfahrende Autos kurz vor der Serienherstellung sind, die Möglichkeit geben auch so etwas zu entwickeln, wie genau ist mir leider nicht bekannt, da ich technisch und physikalisch nicht so gut bin. Ich freue mich über Kommentare. Für dritte Welt Länder könnte ein kleiner kostengünstig herstellbarer Würfel einen Blitzableiter darstellen, der den Blitz am Hausdach abfängt und in die Erde leitet, um hier Verbrennungen und Brände zu verhindern. Sollte also der Regenschirm nicht möglich sein, da man kein Kabel in die Erde legen kann, dann doch so etwas: Ein portablen Blitzableiter, dann muss man sich eben wo hinstellen den Blitzableiter neben sich hinlegen und das Kabel in die Erde graben (was wärhend der Installation natürlich sehr gefährlich ist). Bei Bergtouren wären solche portablen Blitzableiter jedoch sehr sinnvoll. Es gibt eben die Frage wie diese sicher und ohne Gefahren bei der Installation für den Nutzer aufgestellt werden können.