Gyro-Light

Gyro-Light

Kurz und knapp. Automatisiertes Licht mit Warnfunktion und Unfallerkennung. Durch Nutzung des GPS- und Gyro-Sensors im Smartphone.

Ein Smartphone hat bereits alles an board was hierzu benötigt wird:

Automatisches Fahrlicht mit Bremsfunktion
AutoLight – Wenn der GPS Sensor Bewegung erkennt und der Lichtsensor merkt es ist bereits dunkel wird das Front und Rücklicht automatisch eingeschaltet.
Brake-Light – Starkes Bremsen kann ebenso durch Geschwindigkeits- Abnahme über GPS und den Gyro erkannt werden. Am Rücklicht wird dann ein zusätzliches Bremslicht eingeschaltet.
Off-Timer – Timer der bei nicht Bewegung das Licht automatisch abschaltet.

Notfall-Funktion:
Fällt der GPS Sensor schnell auf Null, wird ein starker Gyro Ausschlag erkannt und liegt das Fahrrad auf der Seite so werden alle Lichter auf blinken gestellt um andere zu warnen und um sichtbar zu bleiben.
Sollte nach einer eingestellten Zeit das Fahrrad nicht in die aufrechte Position gebracht werden dann wird über die APP eine SMS an voreingestellte Nummer geschickt inklusive der aktuellen GPS Position. Der Fahrer kann diesen Vorgang über einen Countdown auf dem Handy stoppen.

Diese Notfall Funktion könnte auch bei Motorradfahren eingesetzt werden. Es muss nur zu beginn einer Tour die App auf dem Handy geöffnet werden ab dann geschieht alls im Hintergrund.