Intelligenter Mini-Sensor im/an einem Zahn sitzt, der die Ernährung (z.B. Kalorien und Wasserzuführ) misst und die täglichen Daten in einer App automatisch speichert

Intelligenter Mini-Sensor im/an einem Zahn sitzt, der die Ernährung (z.B. Kalorien und Wasserzuführ) misst und die täglichen Daten in einer App automatisch speichert

Hallo Interessierter,

für eine gesunde Ernährung muss man, kochen, Zeit planen und haben und (viel) einkaufen gehen.
Dies alles erfordert sehr viel Zeit. “Ernährungsdaten” bekommt man bisher nur wenn man jede Mahlzeit oder ähnliches selbst händisch und manuell in eine App eingibt. Wer hat dafür schon heute Zeit?

Dies ist einfach zu umständlich!

Ich möchte ein Produkt entwickeln, welches dieses Problem löst.
Zum beispiel mit einem intelligenter Mini-Sensor(Mini-“chip”) im/an einem Zahn (im Mund oder an einer anderen passenden Stelle), der die gesamten Ernährungsdaten (z.B. Kalorien und Wasserzuführ) trackt, wenn möglich in Echtzeit und die täglichen/stündlichen Daten in einer App automatisch! speichert.
Dann könnte die App einem automatisch! vorschlagen, “Sie haben “zu viel” Kalorien zu sich genommen und dann schlägt die App einem vor etwas gesundes zu essen was wenig Kalorien hat. Oder “trinken sie Wasser um ihrem Körper die Verdauuung zu erleichtern” oder Ähnliches (“wie machen Sie etwas Sport”)

Man könnte folgendes noch integrieren:
– Vorschläge für individuelle Ernährung (nach pers. Preferenzen)
– Kauforte (Entfernung zum Standort mit Preis- und Geschäftsinformationen)
– Rabattaktionen in der nähe zu diesen Produkten
– “Arzt/Ernährungsberater-auswertungs-tool” – zb. Exceltabelle mit Monatsübersicht

Ich habe noch viele weitere Ideen dazu.

Wer möchte sich auch gesünder ernähren und mit einem sinnvollen digitalem Tool dies ändern?
Ich freue mich auf coole Ideen und interessante Kontakte.

VG Sebastian