Konvertersohlen

Konvertersohlen

In unserem Alltag ist das Recycling fest etabliert. So gut wie alles wird wiederverwendet. Etwas das jeder Mensch häufig am Tag macht ist z.B. zu Fuß gehen. Schritt für Schritt. Bei jeder Berührung mit dem Boden entsteht ein Druck an der Sohle der Füße. Meine Idee ist es, diese Energie zu speichern und zu verwenden, also zu recyceln. Es muss ein Konverter der Druckenergie in elektrische Spannung umwandelt designt werden. Ein ähnliches Produkt hat die Firma Pavegen aus London hergestellt. Deren Produkt sind Bodenplatten die Rotationsenergie in elektrische umwandeln. Meine Idee ist, dieses Prinzip auf Schuhe anzuwenden. Wie bei einem Handy oder Laptop sollte ein Lithium Ionen Akku zur Speicherung verwendet werden, um möglichst viel Strom speichern zu können. Nach erfolgreicher Aufladung soll der gespeicherte Strom auf eine kompatible Art in das Stromnetz bzw. auch in das Haushaltsnetz eingespeist werden. Beim nächsten Spaziergang, Sportturnier oder aber bei der Arbeit kann man die Schuhe parallel wieder aufladen. Zur Vermarktung sollten Sportschuhhersteller kontaktiert werden und zur Vermarktung den Slogan „Schritt für Schritt die Welt retten“ verwenden. Sollte diese Idee in die Realität umgesetzt werden, können wir einen Teil zur Klimarettung beitragen, während wir einen ökonomischen Gewinn erzielen. Somit würden alle Parteien profitieren.