3D Drucker Kleber | manugoo #ProduktdesignWiki

3D Drucker Kleber | manugoo #ProduktdesignWiki

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten die Haftung der Produkte am Druckbett der 3D-Drucker zu garantieren, wir wollen heute drei Varianten miteinander vergleichen.

Haarspray

Zum einen haben wir Haarspray, es ist wahrscheinlich am einfachsten aufzutragen: Kappe, je nach Hersteller nichtmal das, und lossrprühen. Fertig.
So einfach es in der Handhabung ist, so groß sind seine Nachteile, zwar haftet es ganz gut erzeugt eine einigermaßen gleichmäßige Oberfläche dafür kommt der feine Nebel überall hin und verklebt alles. Was, da es sich zudem auch noch schlecht entfernen lässt, den SuperGAU für den Drucker bedeutet.

3d drucker kleber, 3d printer glue

Kleber

Zum Zweiten haben wir einen handelsüblichen Klebestift. Er lässt sich fast genauso einfach auftragen und mit ein bisschen Spüli-Wasser kinderleicht entfernen.
Mehr positives gibt es leider nicht zu berichten, die Oberfläche ist ziemlich ruppig und bei geheizter Buildplate trocknet er sofort fest.

3d drucke kleber, 3d printer glue

Magigoo Klebestift

Als letztes geht noch der Magigoo von Thought 3D ins Rennen. Er überzeugt mit einer super Haftung und bildet eine ebene Fläche. Einmal die Gebrauchhinweise gelesen ist er total einfach zu benutzen und genau wie der Klebestift kinderleicht entfernen. Damit verbindet er die positiven Eigenschaften seiner Vorgänger.
Einzig das beim ersten Benutzen etwas unkontrolliert ausströmende Haftmittel und die Rückstände im Deckel sind etwas störend.

Alle Infos zum 3d Drucker Kleber von magigoo findet ihr hier:
https://magigoo.com/

3d drucke kleber, 3d printer glue

manugoo-3d-drucker-kleber-magigoo