IMM cologne 2015 – Messebericht

IMM cologne 2015 – Messebericht

Die internationale Möbelmesse, kurz IMM cologne genannt, ist eine der weltweit größten Fachmessen für Möbel, Hauseinrichtungen und Accessoires. Die Fachmesse findet jährlich in Köln statt und lief  dieses Jahr vom 19. Januar bis zum 25 Januaur 2015.

 

Wir haben uns einmal in den Hallen begeben und dabei mehrere interessante Konzepte gefunden, die auch gut zu manugoo passen würden. Diese möchten wir euch hier gerne präsentieren.

Ein genereller Trend, der sich zumindest durch das Möbeldesign zu  ziehen scheint fiel uns direkt ins Auge. Scheinbar sind gedeckte Farben aktuell der letzte Schrei, Grau- und Brauntöne in allen möglichen Varianten kamen uns entgegen, diese wurden gelegentlich von Eye-Catcher-Produkten in Neon-Farben durchbrochen. Generell strahlten viele der gezeigten Produkte so eine gewisse Sachlichkeit aus, aber auch eine gewisse Distanz und Kühle.

 

Hier ein kurzes Video von uns mit Impressionen aus dem Jahr 2014

Junge Talente

Besonders spannend fanden wir in Halle 1 die Ausstellungen der jungen Talente. Junge Designer präsentierten ihre neuen Konzepte zu Möbeln, Einrichtungsgegenständen oder anderen Produkten die ein Problem im Haushalt lösen. Sie legten dabei großen Mut und Ideenreichtum an den Tag und sind Wege beschritten die die großen Firmen sich nicht trauen zu gehen. Was ja durchaus verständlich ist, da die jungen Designer oft Projekte im Universitätskontext präsentieren und nicht möglichst viele von ihren Konzepten verkaufen müssen. Dieser Umstand gibt ihnen eine sehr große  Freiheit im Entwickeln von Produktideen, mit dem Resultat, dass sehr spannende und mutige Produkte entstehen konnten.

Neuste Innovationen

In einer anderen Halle haben wir die Firma Miscea aus den Niederlanden gesehen, die Wasserhähne baut welche ohne Berührung zu bedienen sind. Diese verfügen über Lichtsensoren und über mehrere Funktionen. Neben dem reinen Abgeben von Wasser, kann der Benutzer auch die Temperatur einstellen, einen Seifenspender und einen Spender für Desinfektionsmittel bedienen. Alles völlig ohne Berührung wohl gemerkt. Das Unternehmen Miscea hat ihr Produkt zunächst für Krankenhäuser und Arztpraxen entwickelt und dort perfektioniert. Jetzt haben sie das Design für den Konsumentenmarkt angepasst und möchten ihr grandios funktionierendes Produkt auch für den Hausgebrauch anbieten.

Wir finden ihr Produkt besonders spannend da sich der Miscea Wasserhahn besonders gut mit unserem Verbrauchsmesser, der sich auf manugoo.de in Entwicklung befindet verknüpfen lassen.

Interior Innovation Award

Zwischen Halle 2 und 3 wurden die Gewinner des Interior Innovation Awards 2015 präsentiert. Besonders gefiel uns dabei das Stellwandsystem TEAM von Rossoacuostic, welches nicht nur modular erweiterbar ist, sondern mit den TEAM Tools nützliche Zusatzfeatures im Programm hat. Diese zeichneten sich durch eine hohe Funktionalität aus bei einer zielgerichteten minimalistischen Formgebung und Konstruktion. Wir fanden, dass diese Produktserie sehr gut zu unserem globalen Konzept passt möglichst minimalistische Produkte zu entwickeln und im speziellen gut mit unseren Produkten für Büros und Arbeitsplätze, wie zum Beispiel unserem Schreibtischlampen-Konzept kombinierbar wäre.

Wir haben mit unserem Besuch bei der IMM-cologne 2015 versucht, ein wenig abseits der ganz großen Platzhirsche, nach interessanten neuen Produkten im Möbel- und Haushaltsbereich zu suchen und denken, dass wir ein paar sehr tolle und spannende Ideen und Inspirationsquellen gefunden haben.