Imm cologne Möbelmesse 2016 | manugoo #Neuigkeiten

Imm cologne Möbelmesse 2016 | manugoo #Neuigkeiten

Die imm cologne ist die Internationale Einrichtungsmesse und fand dieses Jahr vom 18.01 bis zum 24.01 statt. Sie ist die wichtigste Messe im weltweiten Einrichtungsmarkt.
Die ersten Tage waren reserviert für Fachbesucher, erst ab Freitag durfte das private Publikum die neusten internationalen Möbel- und Einrichtungstrends präsentiert bekommen.

Wohnen. Einrichten. Leben.

Auf 270.000 Quadratmetern wurde den Besuchern verschiedenste Bereiche der Möbel- und Einrichtungstrends präsentiert. Designklassiker sowie Newcomer waren vertreten.
Moderne Wohn-, Schlafraum- und Badezimmermöbel wurden präsentiert ebenfalls Massivholz- sowie Kindermöbel. Accessoires, Wandbeläge, Bodenbeläge, Leuchten, Heimtextilien sowie Badaustattungen konnten bestaunt werden.
Viel verbreitet waren Matratzen und Schlafsysteme besonders die heutzutage beliebten Boxspring- und Wasserbetten.
Wer sich für ein neues Wohnzimmer interessiert konnte auch hier eine große Auswahl an Polstermöbel, Sitzgarnituren, Sessel, Liegen und Funktionscouches anschauen.
In unserer Galerie am Ende des Blogartikels könnt ihr selbst Eindrücke der imm gewinnen.

 

Junge Designer

Auch junge Designer haben die Möglichkeit ihre Semesterprojekte, Bachelor- und Masterarbeiten auf der imm cologne zu präsentieren. Einzelne Arbeiten haben wir hier für euch zusammengestellt. Ebenfalls Design Schulen, Gruppen und Netzwerke durften ihre Arbeiten dort präsentieren und sich dem Markt vorstellen.

 

Impressionen der imm 2016

Multifunktionale Möbel

Ein doch beachtlicher Teil der Möbel- und Einrichtungstrends verstärkt sich auf die Stadtbewohner Zielgruppe. Es wurden Couches vorgestellt die sich durch einfachste Bedienung zu einer Schlafcouch umklappen lassen oder wo nur eine Hälfte zur Liegefunktion umgestaltet werden kann. Die Handgriffe durften von den Besuchern ausprobiert werden um die Leichtigkeit zu demonstrieren. Schreibtische die aus einem Schubladenschrank gezogen werden können oder sich im Sekretär verstecken. Schwimmmatten die sich als Liegestuhlpolster tarnen, hier gab es einiges innovative zu sehen. Vor allem in Kleinkindbereich wird viel mit Multifunktionalität gearbeitet.

 

Innovation Badezimmer

Gerade im Badezimmerbereich gibt es überzeugende Designs. Axor präsentierte einiges zu diesem Thema beispielsweise einen durchsichtigen Wasserhahn wo man bestaunen kann wie das Wasser durchläuft. Einrichtungsideen wurden ebenfalls vorgestellt, sodass der Endverbraucher sich Badewanne, Dusche oder Waschbecken mit passenden Accessoires vorstellen kann. Womöglich sehen wir bald unsere Zahnbürstenhalter auf der nächsten Einrichtungsmesse beim Badezimmerzubehör.

 

Viele Trends und Innovationen auf der imm

Wer sich für Einrichtungen und Möbel interessiert und immer auf dem neusten Stand bleiben möchte, sollte sich die järhliche internationale Einrichtungsmesse nicht entgehen lassen. Ob Jung oder Alt hier ist für jeden was dabei!