loadr

loadr

Die Zielgruppe der Wearables-Träger ist höchst Internetaffin. Das Produkt selbst ist nicht nur ein Metallplättchen, sondern soll den Lifestyle der SmartWatch User treffen und sie in ihrem Alltag begleiten. Angelehnt an bekannte Portale wie tumblr, flickr und co, die die Zielgruppe ebenfalls in ihrem Alltag begleiten, trifft das Produkt “loadr” die Erwartungen der Zielgruppe sehr genau. Knackiger, internationaler Name, internettauglich, Google Search optimierter (gibt noch kein Produkt mit diesem Namen) Name zu einem Produkt, das die User dabei unterstützt, ihre geliebte und ihren Alltag effizienter gestaltete SmartWatch in einem “coolen” Design aufzuladen und über Nacht aufzubewahren.
MZ