Hundeschuh

Hundeschuh

Ich weiss zwar nicht ob es umsetzbar ist oder ob es Tierschutzwidrig ist, aber es ist eine Idee.
Ich denke an eine Art Set aus Gibs und was noch nötig ist, dies wird den Hundehaltern geschickt. Natürlich werden diese Leute dies vorher bestellt haben:-) Nachdem das Gibs o.ä. angekommen ist, wird nun ein Abdruck der Pfote gemacht. Dieser Abdruck wird dann wieder an die “Firma” geschickt. Dann wird dieser Abdruck verarbeitet und das Ergebniss sollte eine Silikonhaltige (?) Form der Pfote sein, welche übergeschlüpft werden kann. Meinetwegen im 3-er Set :-) Wenns dann draussen matschig oder so ist, können diese “Schuhe” eingesetzt werden und beim Heimkommen eben ausgezogen werden.