Innenliegende Sicherheitsschlösser mit Mini-E-Motor ferngesteuert

Innenliegende Sicherheitsschlösser mit Mini-E-Motor ferngesteuert

Mehr Einbruchschutz durch zwei Sicherheitsschlösser, die einmal an der Türe oben und unten angebracht werden. Das Türschloss ist nach wie vor zusätzlich absperrbar. Diese Lösung gibt es auch für Fenster und für alle sonstigen Einbruchstellen. Ebenso in verschiedenen Maßen das diese Lösung von jedem bestellt werden kann.

Die zusätzlichen Schlösser, die eigentlich nur von innen manuell/mechanisch zu verschließen und öffnen sind haben einen kleinen E-Mini-Motor (batteriebetrieben) der stromsparend die 2-Riegelschlösser auf- und zuschieben kann. Die App für das Smartphone und Tablet ist per W-Lan, Funk und Blutooth mit den zwei innenliegenden Schlössern und den zwei Innenkammeras die auf die Schlösser/die Türe gerichtet sind verbunden. Per W-Lan können auch von jedem beliebigen Ort die Kammeras aktiviert werden um zu sehen ob die Schlösser und die Türe noch geschlossen sind. Die Kammeras haben auch zusätzlich einschaltbares Licht/eine Taschenlampe integriert, die an-/ausgeschalten werden kann.

Die E-Motoren können direkt an den Schlössern an- und ausgeschalten werden, um beispielsweise Batterie zu sparen. Wenn man sich nicht im Urlaub oder außerhalb der Wohnung/des Hauses befindet kann der E-Motor abgeschalten werden.

Derzeit gibt es derartige innenliegende mechanische Schlösser als Nachrüstsatz nur als Verschlussmöglichkeit wenn man sich drinnen befindet, durch zudrehen oder zuschieben. Verschluss wird mit dieser Idee auch von außen möglich sein.

Auf der gegenüberliegenden Seite zur Tür, der Wand, können zwei Mini-Kammeras mit ein-/ausschaltbaren Licht/Taschenlampenfunktion zusätzlich bestellt und installiert werden. Es gibt einen Anschraubsatz um die Kammeras sicher und fest zu installieren. Die Kammeras laufen stromsparend auf Batteriebetrieb.

Weitere Funktionen:
Die App zeigt überall auf der Welt per Bild/Video den Zustand der Türe/der zwei Schlösser, durch die zwei Mini-Kammeras. Es gibt zwei Mini-Kammeras die jeweils auf ein Türinnenschloss gerichtet ist. Außerdem dienen zwei Mini-Kammeras zur Sicherheit falls eine Kammera ausfällt.

Die App zeigt den aktuellen Zustand der Batterienladung von den beiden Schlössern und den beiden Kammeras, auch per W-Lan auf großen Entfernungen an.

Reicht die Batterie nur noch für 10-mal öffnen/schließen wird eine Meldung – per Push-Nachricht und/oder SMS und/oder Email versandt. Dies gilt für die steuerbaren Mini-Kammeras ebenso, wenn die Kammeras nur noch 10 Minuten filmen können, von der Batterieaufladung her, wird eine Nachricht per Push und/oder SMS und/oder Email versandt.

Durch die zwei Mini-Kammeras mit Licht/Taschenlampenfunktion kann:
1. Sofort festgestellt werden ob die Türe aufgebrochen ist. Gibt es Änderungen an den Türinnenschlössern? Zusätzlich wird nicht die ganze Wohnung gefilmt sondern nur die Schlösser und ein Teilbereich der Türe, dies dient der Privatsphäe. Außerdem sind die Mini-Kammeras am Gerät selbst wie die innenliegenden Türschlösser auch komplett ausschaltbar, so können die Kammeras wenn man zuhause ist komplett abgeschalten werden. Wenn die Türinnenschlösser ausgeschalten sind, können diese nur noch mechanisch von innen geöffnet und geschlossen werden.
2. Es kann sofort nachgesehen werden ob die zwei innenliegenden Schlösser durch den E-Mini-Motor auch wirklich per App (W-Lan, Funk oder Blutooth) oder Funkfernbedienung verschlossen worden sind.

Zusätzlich zur Türenabsicherung gibt es Anfertigungen für Fenster, die Anfertigungen für Fenster benötigen KEINE E-Mini-Motoren. Kammeras sind hier auf Wunsch zu bestellen um diese auf die Schlösser am Fenster zu richten.

Der Text aus dem Bild ist in der oben stehenden Detaillierten Beschreibung übertragen worden. Die Bildaufnahme selbst ist nicht qualitativ hochwertig, es geht jedoch nur noch um den gezeichneten Bildentwurf.