Kerzenhalter mit Timerlöschfunktion

Kerzenhalter mit Timerlöschfunktion

Bei dem Kerzenhalter mit Timerlöschfunktion handelt es sich um ein Kerzenglas, welches beispielsweise für Teelichter geeignet ist und an einer Plattform befestigt ist. An der Plattform ist ein Timer, mit dem sich die gewünschte Zeit regulieren lässt. Nach dem der Timer abgelaufen ist, wird eine Art Dach/Umhüllung ausgefahren wird. Dadurch wird das Kerzenglas eingeschlossen. Nachdem das Dach vollständig ausgefahren wurde, befindet sich die Kerze in einem kleinen abgeschlossenem Raum. Die sorgt dafür, dass die Kerze nach kurzer Zeit erlischt. Der Timer ist reindrückbar. Wenn man das Dach wieder einfahren möchte, um die Kerze wieder anzuzünden, muss man den Timer in die Plattform reindrücken. Dann wird das Dach wieder eingefahren. Mit dem Timer muss man jetzt nur noch die gewünschte Zeit einstellen. Nachdem der Timer abgelaufen ist ploppt er wieder raus, damit man den Prozess wieder von vorne einleiten kann.