Konzept für ein Event-Fitnessstudios

Konzept für ein Event-Fitnessstudios

Man nehme ein Fitnessstudio und macht daraus ein “Trainingslager” für Wettkämpfe in der Arena. Es sind keine Kämpfe im Sinne von Kampfsport, sondern eher ein messen der körperlichen Kraft gegen Roboter. Man kann sich in den verschiedensten Bereichen messen z.B. Deathlift, Bankdrücken, Kniebeuge usw. Dabei gäbe es diverse Schwierigkeitsgrade oder Ligen z.B. Beginner/Starter, Fortgeschritten, Profi, Experte usw. Die angestrebte Zielgruppe ist von Natur aus darauf gepolt sich immer wieder zu messen, aber da der bisherige Gegner Mensch keine großen Herausforderungen bietet und der Reiz eine “Maschine” zu schlagen sehr viel Ehrgeiz weckt würde dieses Konzept mit Sicherheit sehr gut ankommen. Der Arena Bereich wäre ein abgetrennter Bereich zum Trainingslager und kann nur überer eine Registratur als Teilnehmer oder Zuschauer betreten werden. Diese Registratur würde man über eine monatliche Zusatzgebühr bekommen. Diesen Beitrag könnte man auch Staffeln z.B. Zuschauerklassen VIP, 1 Kl, 2 Kl und die Teilnahmegebühr würde mit aufsteigen des Ranges vermindert, dass würde zusätzlich den Ansporn geben sich zu verbessern und weiter zu kämpfen. Die Einführung einen Rangsystems wäre sehr von Vorteil. Da man an diese erkennen kann welchen Rang die einzelnen Teilnehmer haben und das würde wiederum den Ehrgeiz zu erhöhen. Um im Ranking nicht abzusteigen würde man sogar eine gewisse Abhängigkeit generieren, weil es ein Zeichen von Schwäche wäre. Natürlich wäre das Fitnessstudio auch für den Normalbetrieb ausgelegt. Die Einführung von diversen Events z.B. Wettkämpfe unter den Rängen um vielleicht schneller Aufzusteigen.