Lern- und Hygienepapierbahn

Lern- und Hygienepapierbahn

Als meine kleine Tochter anfing alleine zur Toilette zu gehen, ärgerte ich mich das kein Produkt am Markt sicherstellt, dass meine Tochter auch ohne Hilfe zur Toilette gehen kann ohne sich dabei die Hände schmutzig zu machen oder eine komplette Rolle Toilettenpapier abrollt für einen Vorgang.

Deshalb habe ich ein neues Hygienepapier (Toilettenpapier) mit Lern-/und Hygienefunktion für Menschen mit eingeschränkten motorischen Fähigkeiten, insbesondere für Kleinkinder, erfunden.
Die Erfindung betrifft ein, ein- oder mehrlagiges, weiches und saugfähiges Toilettenpapier in trockener Ausführung, in Rollenform zum einmaligen Gebrauch, welches in der Toilette entsorgt wird.
Auf einer Rolle ist Toilettenpapier in bekannter Weise aufgerollt. Das Toilettenpapierband ist in bekannter Art durch Perforationen zur Abreißerleichterung in Blätter unterteilt. Die unterteilten ein- oder mehrlagigen Blätter sind an drei Seiten geklebt bzw. geprägt, sodass eine Tasche entsteht. Wobei die zwei Schichten in Querrichtung der Hygienepapierbahn die gleiche Abmessung aufweisen und in Längsrichtung der Hygienepapierbahn unterschiedliche Abmessungen aufweisen, um den Eingriff in die Tasche der Hygienepapierbahn zu erleichtern.
Personen mit mangelhaft ausgeprägten motorischen Fähigkeiten, insbesondere Kleinkinder die gerade lernen zur Toilette zu gehen, fällt es schwer Hygienetücher des Stands der Technik in geeignete Weise zu portionieren und diese so zu verwenden, dass ein Kontakt mit Substanzen, die mittels des Hygienepapiers entfernt werden sollen zu vermeiden.

Nutzen der neuartigen Hygienepapierbahn mit Lern- und Hygienefunktion…

Verbesserung der Hygienestandards, bspw. in öffentlichen Einrichtungen wie Krippen, Kita´s, Horten, Grundschulen usw., aber auch in privaten Haushalten.
Einsparung von Ressourcen durch optimierte Portionierung des Hygienepapiers.
Einsparung von Arbeitszeit-/ Kraft in öffentlichen Einrichtungen durch vereinfachte Handhabung des Hygienepapiers für Personen mit eingeschränkten motorischen Fähigkeiten.