Rabatte-Plattform

Rabatte-Plattform

Seit ich in Deutschland wohne habe ich gemerkt, dass man viele Rabatte bekommt, vor Allem wenn man das kleine Schild “keine Werbung” in dem Briefkasten nicht klebt, oder wenn man was per Internet kauft. Auch habe ich gemerkt, dass man solche Rabatte kaum ausnutzt. Der Hauptgrund dafür ist, dass man nie das Rabatt bekommt, das man im Moment braucht. Es gibt aber Seiten wie z.B. Groupon, die die Möglichkeit anbieten, Sachen mit einem Extra-Rabatt zu kaufen oder andere wie Focus, die zeigen was für Gutscheine in Internet gibt, aber die sind für alle da und keine profitiert echt davon.
Hier kommt unsere Idee (ich habe einen Deutschen Partner): eine Seite/App, die wie eine Rabatte-Plattform funktioniert.
Der Eigentümer des Rabattes könnte sein Rabatt hochladen und damit Guthaben bekommen. Mit dem Guthaben könnte er andere Rabatte kaufen. Z.B. ich bekomme ein Rabatt für e-bay für 10 Euro, aber ich will in Amazon was kaufen. Ich verkaufe mein Rabatt für 8 Euro zu der Seite und bezahle noch 2 Euro dazu, bekomme ein Rabatt für 10 Euro in Amazon. Man sollte ein System entwickeln damit man auch die Prozent-Rabatte benutzen kann. Dafür haben wir auch viele Ideen.
Man könnte denken, dass dadurch würden die Größen sich weigern die Rabatte zu geben, aber um ehrlich zu sein, wir glauben die wären die großen Gewinner. Der Konsum würde damit steigen.
Die Benutzer, die kein Rabatt vorhanden haben, könnten auch Gutscheine kaufen, die hochgeladen wurden oder die aus bestimmten Firmen kommen (Werbung). Z.B.: Ein 10% Rabatt für 5 Euro wenn ich was teurer als 50 Euro kaufen will.
Es gibt viele Details, die wir hier nicht so schreiben können, aber die lassen sich durch ein Gespräch erklären.
Wir könnten eigentlich die Seite selber programmieren. Das Problem ist: wir denken, dass wenn wir es alleine machen und die Seite Fehler hat oder es nicht so richtig funktioniert, wäre es ein sehr schlechtes Marketing und die Größen würden uns nicht ernst nehmen. Ob ein Rabatt echt ist oder nicht lässt sich sehr einfach checken. Am Anfang könnte man es manuell machen, aber mit einer einfachen Programmierung kann ein „Robot“ das machen.