Schoko Color

Schoko Color

Schoko Color funktioniert wie Window Color, nur mit Schokolade. Es gibt eine Konturenfarbe die man auf eine dicke durchsichtige Folie aufträgt. Dann wird die Kontur kurz in den Kühlschrank gelegt bis die Kontur hart ist. Danach werden die Farben mit Beutelfarben aufgetragen. Dazu sollte es eine Station geben, die die Beutel mit der farbigen Schokolade warm hält, denn diese sollte man noch sehr warm auftragen, damit sie gut läuft. Danach kommt das Bild wieder in den Kühlschrank. Zum Schluss wird das kalte Bild von der Folie abgezogen und auf den Kuchen gelegt. Am besten auf einen mit weißer Schokolade überzogenen Kuchen, dann wird das Bild nochmals kurz warm und biegt sich der Kuchenform an.

Die Beutel sollten einen austauschbaren Drehverschluss haben, sodass man die Spitze, mit der man malt, nach Gebraucht einfach spülen kann. Das Warmhaltegefäss für die farbige Schokolade kann einfach mit heißem Wasser betrieben werden.