Skischuh Gamaschen bzw. Überzieher

Skischuh Gamaschen bzw. Überzieher

Ich bin Skifahrer, und modisch eingestellt.
Bei Erwachsenen ist es vermutlich so, das man Skischuhe hat, und zwar schon seit Jahren, die einfach passen. Ich denke man wechselt eher sein Ski-Outfit, als das man sich jedes Jahr neue Skischuhe kauft.
Mal angenommen ich habe rote Skischuhe und mein neues Outfit (Skihose und Skijacke) haben die Farben (Hose) schwarz, (Jacke) grün, dann passen die roten Skischuhe, die ich seit Jahren habe und die auch super passen, nicht wirklich dazu. Als modisch denkender würde ich jetzt sagen, entweder schwarze Skischuhe oder noch besser grüne, passend zur Jacke.
Hier die Idee:
Skischuh-Gamaschen bzw. Überzieher, produziert in einem blickdichten Strechstoff, der sich über den Skischuh ziehen lässt. Die Schnallen, meistens vier Stück, mit vier verstärkt vernähten Schlitzen, ausgespart. Universal quasi, das es für die meisten Skischuhe passt. Am Schuh befestigt, über Gummibänder, die unten am Schuh (Sohle stufenförmig) eingehängt werden, und sich beim gehen nicht abnutzen.

Die “Gamaschen” natürlich in verschiedenen Farben.
Und am besten in nur drei bis vier Größen. So wie man Socken kauft, von z.B. Größe 39-42, 43-46 usw.

Fertigung in China, Vermarktung in Sportgeschäften, z.B. gleich beim Skischuhverkauf, ich denke dabei an die Damen, wenn der Skischuh nach modischen Gesichtspunkten ausgewählt wird und nicht nach der Passform. Hier könnte schon damit argumentiert werden, das die Farbe des Skischuhs keine Rolle spielt, da es ja, in jeder Farbe, passende “Gamaschen” gibt.

Zusätzliche Vermarktung natürlich auch im Onlineshop, für diejenigen, die schon Skischuhe haben und diese modisch anpassen möchten.