FIBO 2018 | manugoo #ProduktdesignWiki

FIBO 2018 | manugoo #ProduktdesignWiki

Unsere Eindrücke auf der FIBO 2018

Wieder einmal fand auch 2018 am 4. bis zum 7. April die FIBO in Köln statt. Auf der Fibo dreht sich alles um Fitness,Wellnes und Gesundheit. Auf einer 160.000m²  großen Fläche präsentierten 1.133 Austeller  ihre Produkte und Fitnessprogramme, welche sie den über 143.000 Besucher dvorstellen durften.                                                                                           

Die Abwechslung war wie immer sehr groß. Nicht nur Sportgeräte und Fitnessprogramme wurden vorgestellt, sondern auch coole Sportmoden, Lebensmittel und noch vieles mehr.  

Wir durften auf dieser Messe natürlich nicht fehlen! Zwar waren wir nur Besucher, allerdings konnten wir dennoch Sponsoren finden und haben durch eine kleine Präsentation unsere neusten Produktideen geteilt.

Sportgeräte dürfen nicht fehlen

 Es wurden auch dieses Jahr inovative Fitness- und Sportgeräte vorgestellt und manche warteten nur darauf getestest werden zu dürfen. Von den neuen Modelen der Großhersteller bis zu kürzlich erfundenen Produkten für dein vitales Leben war alles dabei. 

Mode für den echten Sportler

 Mode ist beim Sport ein wichtiger Bestantteil geworden und deshalb wurden bei der FIBO zahlreiche Sportsachen präsentiert und konnten erworben werden. Sportschuhe, Sporthosen und T-Shirts sind so ziemlich die wichtigsten Teile des Sportoutfits, aber auch Kleinigkeiten, die immer weiter verbreitet werden. Zu diesen gehören zum Beispiel Sportuhren, Pulsmessgeräte und nicht zu vergessen das Transportmittel- die Sporttasche.  Auf den Catwalks preisten Models die verschiedensten Moden an, um möglichtst viele Interessenten anzuwerben.

 

Lebensmittel für den gesunden Menschen

 Gesunde Ernährung ist natürlich auch ein klares Muss. Nicht etwa nur Obst und Gemüse zählen zu den Lebensmitteln beim Sport, sondern auch Proteindrinks, Proteinshakes und Nahrungsergänzungsmittel. Und oft ist nur ein Ziel: Die Produkte sollten möglichst wenig Kalorien haben, aber dennoch satt machen und fitt halten.

Drei der Aussteller für Lebensmittel zählen wir kurz auf:

Pumperl gsund achtet sehr auf gesunde Ernährung.

Website: https://www.pumperlgsund-bio.de

HAFERVOLL ist ein Müsliriegel-Hersteller, welcher den Müsliriegel neu erfindet.

Website: http://www.hafervoll.de/

LuxurY8 ist ein EnergyDrink-Hersteller.

Website: https://luxury8.de/

 

Start ups starten durch

 Auf der FIBO waren sehr viele Start ups und Gründer anwesent um ihre neusten Produkte vorzustellen und mögliche Sponsoren von sich zu überzeugen.

SYWOS ist bekannt geworden durch “Die Höhle der Löwen”. SYWOS ist ein Fitnessgerät, welches du überall mitnehmen kannst, für einj paar Minuten puren Sport.

Website: https://www.sywos.com/       

Strobel&Walter sind bekannt durch ihr Yogaboard.

Website: https://www.strobel-walter.com/de/  

MOROTAI ist ebenfalls bekannt geworden durch “Die Höhle der Löwen”. Sie stellen Sportsachen her für Männer und Frauen und haben viele Kooperationspartner.

Website: https://morotai.de/

 

Influencer auf der Messe


Wie bei jeder Messe waren auch auf der FIBO viele YouTuber anzutreffen. Wie zum Beispiel Sophia Thiel. Auf ihrem Kanal lädt sie viele Videos hoch rund um das Thema Fittness und Sport.

YouTube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCy5Kf4cPV_sCi_Qsjk03uCg

Hanna Öberg gehört auch zu den Besuchern der Messe. Sie dreht Videos wie man einfach einen guten Körper bekommen kann, und fit im Alltag bleibt.

YouTube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCBeKQoyinCzc6JdS_47nHKw

 

Dies waren unsere Eindrücke der FIBO 2018. Nächstes Jahr findet die messe wieder statt, also kommt doch mal vorbei. Vielleicht treffen wir uns dort.

 

Ein Artikel von: Florian Meise