Internationales Zusammentreffen mit ICK

Internationales Zusammentreffen mit ICK

Das Innovation Centre Kosovo zu Besuch im 3D-StartUp-Campus in Solingen mit manugoo.

In Kooperation mit dem 3D-Startup-Campus, dem Coworkit, dem Gründer- und Technologie Zentrum und der Wirtschaftsförderung Solingen wird nun stark an einer internationalen Zusammenarbeit mit dem Innovation Centre Kosovo gearbeitet. 

Vertreter des Centers und Unternehmensgründer versammelten sich im coworkit, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Es gab eine Führung durch die Gebäude, in der die Unternehmensstruktur und die Aufteilung des coworkingspaces deutlich wurden, genauso die Zusammenarbeit der einzelnen Unternehmen und den Support, den sie durch das coworkit erhalten.

Der 3D-Startup-Campus

In dem fast komplett ausgebuchten Gebäude finden sich zahlreiche Experten aus verschiedenen Bereichen wie dem Marketing und der Kommunikation, oder auch verrückte neue Berufsbilder wie das eines Programmierers, der Nachhaltigkeitsberatung und eines Drohnenpilota.

Klassische Berufsbilder und Berater stehen natürlich ebenfalls zur Verfügung. Vom Rechtsanwalt über den Steuerberater bis hin zum Versicherungsmakler findet man auf dem Gelände die nötigen Partner um eine Selbstständigkeit aufzubauen. Mit unserem Unternehmen Manugoo wird die Brücke zwischen den start ups und dem 3-D Campus geschlagen. Zukünftig sollen in diesen Räumen dann weitere Startups beraten werden die nicht nur im klassischen Sinne Unterstützung, in zum Beispiel Marketing, brauchen, sondern vor allem auch in der Produktentwicklung und im Prototypenbau unterstützt werden wollen. So könnte SOLINGEN zu einem wichtigen Standort in der physischen Produktentwicklung werden.

Dank der Vernetzung durch die Wirtschaftsförderung haben die Unternehmen nicht nur Zugriff auf das Lokal angesiedelte Netzwerk sondern auch auf zahlreiche Solinger Unternehmen, die offen für weitere Kooperationen sind.

 

 

In drei spannenden Vorträgen wurden die größten Projekte des 3D-Startup-Campus, des ICK und des Unternehmens Manugoo vorgestellt.

Vortrag über das 3D-Drucken

Evgeniy vom 3D-Campus blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr mit zahlreichen Kooperation und Projekten zurück. Dabei wurden verschiedenste Probleme und Aufgabenstellungen durch ihn und die Werkstatt gelöst. Teilweise ging es um Prototypen von start ups die damit den Markteintritt testen konnten, zum Teil um Maschinenbau Unternehmen die Ersatzteile brauchen oder auch um andere Projekte aus dem Bereich Kultur, Kunst oder auch Virtual Reality.

Der Vortrag verdeutlichte noch einmal sehr schön welches Potenzial in Deutschland und vor allem in der Region NRW im Bereich der Produktentwicklung vorhanden ist. Zukünftig sollen weitere Unternehmen aus dem Bereich der Innovation oder Konsumgüterentwicklung beraten, betreut und langfristig angesiedelt werden.

Innovative und neue Ideen von manugoo

Ein schönes Beispiel für diese Zusammenarbeit ist auch das Unternehmen manugoo und die dort entstandenen Produkte.

Viele der Ideen die auf der open Innovationsplattform von Manugoo eingereicht werden, bestehen momentan nur auf dem Papier. Dort schließt der 3-D start up Campus eine Lücke zusammen mit Manugoo und realisiert den ersten 3-D gedruckten Prototypen wie es im Jahr 2019 auch schon für verschiedene Startups aus ganz Deutschland passiert ist.

Außerdem wurden auch verschiedene Forschungsprojekte zusammen realisiert. Unter anderem in den Bereichen Formenbau und Werkzeugbau, zu denen es in Kooperation der beiden Unternehmen auch zahlreiche Vorträge und Workshops gab.

Im Folgenden zeigt Florian Meise von Manugoo, wie die Zukunft am Standort Solingen in der Produktentwicklung aussehen soll. Neben der Kern Idee Produktideen Lokal zu fördern und zu realisieren, gibt es weitere Projekte die die Innovationskraft des Standorts weiter stärken sollen. Zukünftig soll der Bereich der Wissensvermittlung noch stärker ausbaut werden. Nicht nur Vorträge und Workshops werden weiter stattfinden, wie zum Beispiel das Product Design Meet-Up, an jedem vierten Montag des Monats,  sondern dieses Wissen wird auch nach und nach online angeboten. Dazu gibt es zukünftig zahlreiche Blog Artikel und vor allem eine Online University, in der jeder Produkt Design und die dazugehörigen Schritte auf dem Weg zur Selbstständigkeit erlangen kann. Auf einem firmeneigenen Marktplatz sollen dann die neuartigen Ideen von start ups und dem Unternehmen Manugoo selber zum Verkauf angeboten werden. Hier sind zum Beispiel auch die ersten Produkte des gemeinsamen Product Design Meet-Ups käuflich zu erwerben.

In den Punkten Wissensvermittlung und Unterstützung von start ups gab es zahlreiche Parallelen und vor allem Kooperations-Potenziale mit den Gästen aus dem Kosovo.

Startup Unternehmen Formon

Das mit gereiste Start Up Forman sucht zum Beispiel noch nach Vertriebspartnern und Vertriebsmöglichkeiten im deutschsprachigen Raum. Wir hoffen den innovativen 3-D Drucker von Formon schon bald im Product Design Store zu finden.

Das Innovation Centre Kosovo

Den Abschluss der Präsentationen machte das Innovative Centre Kosovo mit einer eindrucksvollen Präsentation, welche zeigte, das mit neuen innovativen Ansätzen großartige Dinge entstehen können. Dort werden die in Solingen geplanten Themen teilweise jetzt schon umgesetzt. Es gibt einen großen Education-Bereich und es werden zahlreiche Kurse in physischer und auch digitaler Form angeboten. Auch hier lassen sich erste Synergiepotenziale erahnen. Die bereits hervorgebrachten start ups sind mit das größte. Aushängeschild der Besucher.

Die start ups haben schon hunderte Jobs kreiert zahlreiche physische und digitale Produkte hervor gebracht und damit in vielen verschiedenen Ländern zahlreiche Awards gewonnen.

Fazit

Da Manugoo zukünftig die Förderung von Startups und innovativen Ideen weiter vertiefen möchte wurde vor Ort auch schon über das geplante Accelerator Programm gesprochen, bei dem sich zukünftig natürlich auch die innovativen und technologieorientierten Startups aus dem Kosovo bewerben dürfen um vor Ort mit Unterstützung von Coworkit 3-D Campus und Manugoo innovative Consumer Produkte bist du einer magreife zu entwickeln und zu realisieren.

Wir freuen uns jetzt schon auf die weitere Zusammenarbeit mit allen beteiligten Unternehmen

 

 Weiter Informationen zu den einzelnen Unternehmen und Start-Ups findet ihr auf den jeweiligen Websites!

https://ickosovo.com/

https://www.formon3d.com/

http://www.3dnetzwerk.com/

https://coworkit.de/

https://www.gut-sg.de/

https://3dstartupcampus.de/