ProuductDesign-Meetup

ProuductDesign-Meetup

Der letzte Donnerstag des Monats; das heißt, es war an der Zeit für ein neues ProductDesign-Meetup!

Der Schwenk-Arm

Bei dem letzten Meetup wurde sich darauf geeinigt, dass diese mal das Thema “Schwenk-Arm” in Angriff genommen werden sollte. Demnach ging es beim Briefing darum, dass sich jeder eine Produktidee überlegt, die einen solchen beinhaltet und erklärt, warum dieser so nützlich sein kann.

product-design-innovation-brainstorming-kreativ-meetup-schwebkarm

ProductDesign-Briefing

 

 

Zur Vorlage und weiteren Informationen über das Thema Briefing kommt ihr Hier.

Die Abstimmung

In der nächsten Runde des Meetups war nun jeder Teilnehmer an der Reihe seine Produktidee vorzustellen. Das heißt, es gab verschiedene übergeordnete Kategorien, wie zum Beispiel “Arbeitsplatz”, zu denen man erläutern musste, in wie fern, einem ein Schwenk-Arm in diesem Bereich weiterhelfen könnte und was er für Probleme lösen könnte.

Darauf folgte die Abstimmung. Jeder Teilnehmer konnte mit seiner Stimme einen Punkt an die Kategorie verteilen, in der er den Schwenk-Arm für am sinnvollsten hält. Dabei gewannen die Kategorien Küche und Büro.

product-design-innovation-brainstorming-kreativ-meetup-schwebkarm

 

Zur Vorlage und weiteren Informationen über das Thema Brainstorming kommt ihr Hier.

Diskussionsrunde

Nachdem die beiden Gewinner klar waren, ging die Diskussionsrunde los.

Zuerst stand die Kategorie Küche im Mittelpunkt. Dabei wurden sich Fragen gestellt, wo und wie genau, der Schwenk-Arm weiterhelfen kann. Dadurch kamen Ideen, wie ein Kochbuch-Halter oder auch eine bewegliche Lampe auf. Teil der Diskussion waren zudem auch, wo man den Schwenk-Arm verstauen könnte, wer die Zielgruppe für ein solches Produkt sein würde und vieles mehr. All dies wurde in Form einer MindMap festgehalten.

product-design-innovation-brainstorming-kreativ-meetup-schwebkarm

Dieser Vorgang wurde anschließend für die Kategorie Büro wiederholt. Hier kamen interessante Ideen auf, wie die Befestigung am Stuhl, beispielsweise als Laptop-Halter.

product-design-innovation-brainstorming-kreativ-meetup-schwebearm product-design-meetup-Schwenkarm (13)

Nach diesem Brainstorming wurde erneut abgestimmt, auf welche Kategorie sich im Folgenden weiter konzentriert wird. Wieder konnten die Teilnehmer einen Punkt für ihren Favoriten vergeben. Mit Vorsprung hat dieses Mal die Küche gewonnen.

 

Konkrete Ideen

Beim weiteren Brainstorming ist man einer genauen Idee für ein Produkt immer näher gekommen: ein Schwenkarm, der als bewegliche Handy-Halterung mit Lade-Funktion dient.

Ein wichtiger Teil des Vorgangs war zudem, die Recherche, wie die Marktsituation für diese Produkt aussieht und inwiefern es womöglich Konkurrent gibt. Dabei hat sich herausgestellt, dass eine solche Halterung tatsächlich schon verkauft wird. Also wurde weiter überlegt, inwiefern man dieses Produkt ergänzen könnte, um es einzigartig zu machen. Dabei wurde sich darauf geeinigt, dass man die verschiedenen Einzelteile in unterschiedlichen Formen und Größen anbieten könnte. Der Kunde wäre also in der Lage sich sein eigenes Gadget aus den Einzelteilen zusammen zu stellen.

 

Eine Vorlage und weitere Informationen über die Erstellung eines Konzepts findet ihr Hier.

Fazit

Fazit dieses Meetups ist also, dass der Schwenk-Arm definitiv Potential hat und wir in der Zukunft weiter an dieser Produktidee arbeiten wollen, bis sie für den Verkauf bereit ist!

Hier haben wir noch ein paar mehr Eindrücke und Fotos für euch

 

Du willst auch teilnehmen?

Anmeldung bitte über die Veranstaltung auf Facebook https://www.facebook.com/events/1568638023272931/# oder per Mail an [email protected]

Dieses neue Format wird von der Firma manugoo und seinem Gründer Florian Meise geleitet und zusammen mit dem 3D Startup Campus NRW  umgesetzt und in den folgenden Terminen auch immer wieder vom 3D Startup Campus in der Werkstatt unterstützt. Die Veranstaltungen finden mit freundlicher Unterstützung und in den Räumen des Coworkit – Coworking Space Solingen statt.